März 2022

Film zum Frauentag - "Die Unbeugsamen"

Zum Internationalen Tag der Frau laden wir zum Kinofilm „Die Unbeugsamen“ ein. Die ersten Frauen im Bundestag sind das Thema und ihr Kampf um Gleichberechtigung in einer von Männern geprägten Zeit.

Zeit Di, 08.03.2022 - 19.45 Uhr
Ort Merkur-Film-Center, Gaggenau – Beethovenstr.80, 76571 Gaggenau
Karten direkt im Kino - Tel. 07225-1720

 

Singen - wir rufen den Fruehling herbei

FrauenNetzwerk Raum

Wir singen von Frühling und Neubeginn, wecken unsere Lebensgeister und stimmen uns ein auf die helle Zeit. Wir singen Lieder, die uns gut tun und die zu Jahreskreisfesten gesungen werden können. Wir freuen uns über neue Frauen in unserem singenden Kreis. Je nach den geltenden Bedingungen sind wir im FNW-Raum oder im Garten. Alle interessierten Frauen sind willkommen.

Vortrag: Permakultur - Fuersorge fuer die Erde

LEITUNG Angelika Wiegand

Permanente Kultur, also Kreislaufwirtschaft, ist mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen und dabei so durch und durch sinnvoll, dass wir vieles daraus schon längst als selbstverständlich ansehen. Permakultur fragt zuerst nach der Fürsorge für die Erde. Was können wir tun, um die Energie im System zu halten, statt sie zu verschwenden? Welche Möglichkeiten gibt es für Garten, Haus & Balkon? Was können wir an unserem Platz bewirken, welchen Beitrag können wir leisten in unserer Fürsorge für die Erde? Zu einem Kennenlern-Vortrag zu diesem spannenden Thema treffen wir uns im schönen Zaubergarten in Baden-Baden. Lebendige Eindrücke um uns herum und Bilder anderer Projekte begleiten uns durch den Frühlingsabend.

Außerdem gibt es einen Ausblick auf den am Sonntag darauf stattfindenden Permakultur-Workshop.

Zeit Mi 16. März, 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten 9 €, Mitfrauen 7 €
Ort Zaubergarten beim Frauennetzwerk
Anmeldung bis 09.03.2022 - hier anmelden

 

Der Weg der weisen Frauen - Erdkroeten

Aufbaukurs in der spirituelle Tradition der Frauen Europas

LEITUNG Bridget und Ananut

In diesem Kurs werden die Themen aus der ersten Einheit vertieft, durch vielfältiges, differenziertes Wissen, magisches Handwerkszeug und stärkende Praktiken. In der Erfahrung mit den 5 Elementen finden wir Unterstützung, sie sind uns Quelle der Kraft und der Selbsterkenntnis. Wir tauchen noch weiter ein in die magische Welt der Weisen Frauen des alten Europa und lernen, die vielfältigen Lebenssituationen rituell einzubinden und zu feiern. Unser Erfahrungswissen erweitert sich, wir erlangen Sicherheit im Umgang mit dem Kontakt zu den anderen Welten und unsere wilde weise Seele darf sich zeigen. Weitere Infos zu diesem Weg findest du auf www.weg-der-weisen-frauen.de

 

Zeit jeweils Sa: 19. März, 09. April, 07. Mai, 25. Juni, 09. Juli, 10. September, 22. Oktober - jeweils 10 Uhr bis ca. 18 Uhr mit Pausen
Ort wird noch bekannt gegeben
Kosten 269 €
Anmeldung bis 04.03.2022 - hier anmelden

 

Pflanzentauschtag mit Workshops

LEITUNG Netzwerkfrauen, Nina Karkoschka, Angelika Wiegand

Beinwell, Rainfarn, Margeriten, Melisse, Minze und vieles mehr: an diesem Tag tauschen oder erstehen wir Wildpflanzen und Blumen aus unseren Gärten, gegen Spenden. Ein Begegnungstag im Zeichen der Pflanzen, bei Kaffee und Leckereien.

Der Pflanzenmarkt findet im Hof vom Frauennetzwerk statt von 12-16.30 Uhr
Drei weitere Workshops laden zum Mitmachen ein.


Workshops

Bienenwachstücher - die Alternative zur Frischhaltefolie

LEITUNG Netzwerkfrauen

Bienenwachsbeutel und Bienenwachstücher sind eine wunderbare Alternative, um auf Frischhaltefolie und andere Plastikverpackungen zu verzichten. Ob für den Käse oder zum Abdecken von Speisen oder für ein frischzuhaltendes Brot: An diesem Nachmittag lernen wir die Alternative kennen und jede Teilnehmerin stellt ihre Tücher aus Baumwolle und Bienenwachs her.

Zeit So, 20.03.2022 - 12:00 - 13:00 Uhr
Ort Raum und Hof des FNW sowie im Zaubergarten
Kosten 7 €
Anmeldung bis Fr 11.03.22 - hier anmelden

 

Herstellen und Malen mit Naturfarben

LEITUNG Nina Karkoschka

Wir stellen gemeinsam Farben aus natürlichen Materialien wie z.B. Rotkohl her und malen damit ein Bild und/oder eine Grußkarte für Ostern. Tauche ein in die Welt der Naturfarben und lass dich verzaubern.

Zeit So, 20.03.2022 - 14:00 - 16:00 Uhr
Ort Raum und Hof des FNW sowie im Zaubergarten
Kosten 15 €, Mitfrauen 13 € | zzgl. Material
Anmeldung bis Fr 11.03.22 - hier anmelden

 

Permakultur im Frühling- Bienengarten

LEITUNG Angelika Wiegand

Mit gebündelten Energien werden wir ein permakulturelles Projekt umsetzen. Permakultur lebt dicht an der Erde und passt sich ihren Gegebenheiten an. Das Projekt ‚Bienengarten‘ wird an die Wetterverhältnisse angepasst und ggf. auch thematisch verändert, ganz im Sinne des Permakultur-Grundgedankens – Fürsorge für die Erde & Fürsorge für den Menschen. Wir dürfen gespannt sein, was sich zur Zeit der Tag- und Nachtgleiche aus dem Verborgenen in der sichtbaren Wirklichkeit zeigen möchte!

Zeit So, 20.03.2022 - 16:30 - 18:30 Uhr
Ort Raum und Hof des FNW sowie im Zaubergarten
Kosten 13 €, Mitfrauen 11 €
Anmeldung bis Fr 11.03.22 - hier anmelden